pilule cbd traitement alternatif opiace?s (1)

Studie: Cannabidiol könnte ein effektiveres Palliativmittel als Opioide werden

Erst kürzlich haben Wissenschaftler in den USA damit begonnen, Cannabis als potenzielle Behandlungsalternative zu Opioiden bei der Schmerzbehandlung zu untersuchen. Die US-Regierung ist nämlich besorgt über die zunehmende Abhängigkeit der Patienten von Opioiden und hofft daher auf die Ergebnisse dieser Forschung.

Die Macht von CBD in palliativen Pflegeprozessen

Die gemeinsam von Forschern der NYU Langone Health in New York und Florida durchgeführte Forschung konzentriert sich vor allem auf die Fähigkeit von CBD, postoperative Schmerzen bei Patienten zu lindern, die eine Schulteroperation hinter sich haben. Sie möchten sowohl die Wirksamkeit als auch die Unschädlichkeit einer zukünftigen Behandlung mit Cannabidiol untersuchen.

Michael J. Alaia, einer der an der Studie beteiligten Forscher und außerordentlicher Professor an der Abteilung für orthopädische Chirurgie der NYU in Langone Health, sagte, dass es einen echten Bedarf an praktikablen Alternativen zur Behandlung dieser Art von Schmerzen gibt. Er betonte, dass es in dieser Studie darum gehe, eine bestimmte Form von CBD als ein Werkzeug mit großem Potenzial für die arthroskopische Reparatur der Rotatorenmanschette zu bewerten.

Vielversprechende erste Ergebnisse hinsichtlich der Verringerung postoperativer Schmerzen

Die ersten Forschungsergebnisse, die auf der Jahrestagung der American Academy of Orthopedic Surgeons in Chicago vorgestellt wurden, sind recht überzeugend.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Patienten, die die CBD-Behandlung erhielten, im Vergleich zu denjenigen, die ein Placebo erhielten, 23 % weniger Schmerzen hatten. Außerdem wurde bei 22-25 % der Patienten, die mit CBD behandelt wurden, ein besseres Schmerzmanagement beobachtet, aber wir können noch weiter gehen... Von allen Patienten, die mit CBD behandelt wurden, nahm die eine Hälfte 50 mg und die andere nur 25 mg ein. Es stellte sich heraus, dass die Hälfte, die die höhere Dosis Cannabidiol erhalten hatte, insgesamt zufriedener mit der Schmerzkontrolle durch die Einnahme von CBD war.

Cannabidiol ist kostengünstig und hat nicht die Nebenwirkungen von entzündungshemmenden NSAR oder die Suchtgefahr von Opioiden, und es hat auch keine psychotropen Wirkungen wie THC.

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :