canna med Aurora comp

Aurora hat neue Extrakte der medizinischen Cannabispflanze auf den Markt gebracht: Eine Erweiterung der Behandlungsmöglichkeiten

Der Pionier und Weltmarktführer in der medizinischen Cannabisindustrie, Aurora Cannabis, hat drei neue Extrakte der Pflanze für Patienten in Großbritannien auf den Markt gebracht. Sie sind ab Mai 2022 erhältlich und werden alle in Europa hergestellt und bei Aurora Nordic in Odense, Dänemark, produziert. Es handelt sich um Exemplare mit einem unglaublich reichen Terpenprofil. In Verbindung mit den natürlich in der Pflanze vorkommenden Cannabinoiden tragen die Terpene erheblich zur Wirksamkeit der therapeutischen Eigenschaften solcher Behandlungen auf der Basis von medizinischem Cannabis bei.

Ein verstärktes Engagement für die Patienten

Aurora ist erst seit 2019 auf dem britischen Markt für medizinisches Cannabis vertreten und hat sich vor dem Hintergrund der jüngsten Legalisierung einen Platz erobert. Heute haben zwar Tausende von Patienten die Chance, sich mit hochwertigem medizinischem Cannabis behandeln zu lassen, doch von einer allgemeinen Zugänglichkeit ist man noch weit entfernt. Tatsächlich gibt es noch zahlreiche Hindernisse und viele Kranke können sich keinen Zugang zu Cannabis verschaffen.

Die Geschäftsführerin von Aurora UK & Ireland, Trisha Cassidy, erklärte: "Wir sind entschlossen, dazu beizutragen, den Zugang zur medizinischen Ausbildung für Angehörige der Gesundheitsberufe zu verbessern (...) und wir bemühen uns weiterhin um die Zugänglichkeit für alle Patienten, denen medizinisches Cannabis verschrieben wurde (...)".

Das Unternehmen plädiert auch für die systematische Erstattung und Verfügbarkeit, insbesondere durch den NHS, von Behandlungen mit medizinischem Cannabis.

Ein neues Extraktionsverfahren: Qualität auf höchstem Niveau

Die Tochtergesellschaft hat vor kurzem ein innovatives Extraktionsverfahren entwickelt, das nun eingesetzt wird, um sicherzustellen, dass das hohe Niveau des Terpenprofils in jedem der von ihr gelieferten Produkte erhalten bleibt. Dieses Extraktionsverfahren, das auf identischen Blumensorten basiert, ermöglicht zuverlässige Wirkstoffkonzentrationen und gewährleistet gleichzeitig die Sicherheit und Verträglichkeit der Behandlung, insbesondere durch konsistente Terpenprofile.

Sicher ist, dass diese neuen Extrakte das Spektrum der Möglichkeiten für Patienten in Großbritannien, die diese Art von alternativer Behandlung benötigen, erweitern werden.

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :