vaporisateur mighty

Crash-Test des Mighty Vaporizers: Beschreibung, Funktionsweise und Meinung

Vier Jahre nachdem die deutschen Vaporizer-Giganten Storz & Bickel ihren berühmten Mighty Vaporizer ursprünglich herausgebracht hatten, brachten sie ein leicht überarbeitetes Modell heraus, das mit einer um 20% längeren Akkulaufzeit wirbt. Mit einem komplexen Kühlsystem, einem leistungsstarken Hybrid-Heizsystem und einer bewährten Vorgeschichte hat der Mighty etwas entwickelt, das wie ein Kult aussieht.

Bei seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 2014 hat er alles andere aus dem Wasser gesprengt. Er ist ein sehr hochwertiger, tragbarer Vaporizer und funktioniert genauso gut, wenn nicht besser, als die meisten guten Desktop-Geräte. Seine Leistung ist das, was wir als seinen größten Vorteil ansehen, und das schließt die Menge, Sanftheit und Kraft des Dampfes ein, den er erzeugt.

Beschreibung des Mighty Vaporizers

Der Mighty Vaporizer wird mit zwei Kits geliefert. Diese Kits sind randvoll mit Leckereien. Der Mighty wird mit ein paar zusätzlichen Teilen geliefert, darunter die Füllhilfe und der Kräuter-Grinder, der ein ziemlich anständiger zweiteiliger Weed-Grinder aus Kunststoff ist. Es enthält auch den Wandadapter anstelle des USB-Kabels.

Du bekommst ein Set O-Ringe, eine Dosierkapsel, eine tolle Reinigungsbürste aus Holz und eine Bedienungsanleitung in allen möglichen Sprachen!

Der Mighty ist 140 mm hoch, 80 mm breit und 30 mm dick. Er wiegt 230 Gramm und ist einer der größten tragbaren Vaporizer auf dem Markt. Es passt nicht gerade in eine Hosentasche, aber es passt problemlos in eine kleine Tasche. Der LCD-Bildschirm ist farbig, aber was noch wichtiger ist, er ist unglaublich einfach zu lesen. Dieser Bildschirm zeigt die Heiztemperatur sowie den Akku des Geräts an.

Wie benutzt man den Mighty Vaporizer?

Bei der ersten Verwendung des Mighty gibt es nicht viel zu lernen. Auch wenn Sie kein Dampfer-Profi sind, werden Sie sich dank ergonomischem Design und intuitiver Handhabung schnell zurechtfinden. Alle Optionen können im Voraus eingestellt werden.

Hier sind die Schritte zur Verwendung des Mighty Vaporizers:

  • Vergewissern Sie sich vor der Verwendung, dass das Gerät aufgeladen (oder angeschlossen) ist.
  • Packen Sie die Dosierkapsel oder die Kräuterkammer mit ungefähr 0,25 Gramm gemahlener Blume.
  • Legen Sie eine verpackte Dosierkapsel aufrecht (mit der Kappe nach oben) in die Kammer ein.
  • Für die Mikrodosierung (weniger als 2 Gramm) füllen Sie die Kammer und legen Sie das Tropfkissen darauf.
  • Legen Sie für Konzentrate das Tropfkissen in die Kammer und geben Sie einen kleinen Klecks darauf.
  • Drücken Sie fest auf die Ein/Aus-Taste, um das Gerät einzuschalten.
  • Bringen Sie die Kühleinheit mit installiertem Mundstück wieder an.
  • Der Mighty vibriert, wenn er die Temperatur erreicht.
  • Atmen Sie langsam und tief durch das Mundstück.
  • Der Mighty zeigt die Einstellung und die tatsächliche Temperatur in Echtzeit an.
  • Verwenden Sie die Aufwärts- und Abwärtstasten, um die Temperatur einzustellen.
  • Wenn die Dampfproduktion nachlässt, ist die Sitzung beendet.
  • Reinigen Sie die Dosierkapsel oder die Kräuterkammer nach jeder Sitzung.

mächtiger vapo

Volle Temperaturkontrolle

Im Gegensatz zu vielen anderen Vaporizern auf dem Markt, die nur voreingestellte Temperaturen anbieten, gibt Ihnen der Mighty Vaporizer die volle Kontrolle. Er ermöglicht es Ihnen, jede beliebige Temperatur zwischen 40°C und 210°C zu wählen und braucht nur 90 bis 120 Sekunden, um sich aufzuheizen. Dank der mehr oder weniger simplen Knöpfe auf seiner Oberfläche könnte das Ändern der Temperatur dieses Geräts nicht einfacher sein - besonders nützlich für Anfänger.

Beeindruckende Akkuleistung

Der Mighty wird von zwei eingebauten 3300-mAh-Lithiumbatterien mit Strom versorgt und kann mit einem einzigen Ladezyklus bis zu 120 Minuten kontinuierlichen Dampfausstoß liefern. Und wenn die Akkus aufgeladen werden müssen, können Sie diesen Vaporizer immer noch mit dem mitgelieferten Netzteil verwenden, während er aufgeladen wird (Pass-Through-Technologie).

Um Akkustrom zu sparen, wenn er nicht benutzt wird, gibt es auch einen automatischen Abschalt-Timer, der den Mighty nach zwei Minuten Inaktivität ausschaltet. Mit dieser Funktion müssen Sie sich nie Sorgen um einen leeren Akku machen, falls Sie nach dem Dampfen abgelenkt werden oder einschlafen.

Heizung durch Wärmeleitung und Konvektion

Das innovative Heizsystem von Mighty nutzt sowohl Konduktions- als auch Konvektionserwärmung, um die bestmögliche Dampfqualität zu gewährleisten. Das bedeutet im Wesentlichen, dass Ihre Kräuter, Konzentrate oder Öle auf zwei Arten gleichzeitig erhitzt werden, sowohl durch den Kontakt mit einer heißen Oberfläche (Konduktion) als auch durch die erhitzte Luft, die um und durch das Material strömt (Konvektion).

Zu Beginn einer Sitzung wird hauptsächlich Konvektion verwendet, aber wenn Ihre Sitzung weitergeht, heizt sich der Ofen auf und startet die Konduktionsheizung. Das bedeutet, dass Sie immer einen dicken, wohlschmeckenden Dampf einatmen können, egal wie stark Sie ziehen.

Einfach zu verwenden

Das beeindruckende Leistungsniveau des Mighty macht ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für erfahrene Dampfer, aber angesichts seiner einfachen Bedienung ist er auch für Anfänger geeignet. Mit nur zwei Knöpfen, die wie ein Plus- und ein Minuspfeil aussehen, können Sie die Temperatur schnell ändern, je nachdem, welches Material Sie verdampfen möchten. Und mit einem praktischen LED-Display, das genaue Messwerte für die Temperatur und den Akkustand liefert, wissen Sie immer alle Details, die Sie brauchen, um Ihre Vaporizer-Sessions zu planen und zu genießen.

vapo mighty

CBD mit Mighty

Viele Menschen ziehen das Dampfen dem Rauchen vor, weil es besser schmeckt, aber vor allem, weil diese Methode viel gesünder ist. Der Mighty Vaporizer kombiniert zwei Erhitzungsmethoden, wodurch er konstant schmackhafte Züge erzeugen kann. Die in CBD enthaltenen Terpene haben einen fantastischen Geschmack und Geruch.

Beim Verdampfen wird das CBD auf eine niedrige Temperatur erhitzt, sodass Sie die Terpene schmecken können. Dieser Vaporizer verfügt über eine Temperaturkontrolle, mit der Sie die Hitze anpassen und den gewünschten Geschmack erzielen können.

Medizinische Eigenschaften

Das Verdampfen von CBD hat eine bessere therapeutische Wirkung als das Rauchen, und wenn Sie das Kraut aus medizinischen Gründen einnehmen, können Sie damit Ihre Symptome effektiver bewältigen. Das Vaporisieren ermöglicht es Ihnen außerdem, höhere Prozentsätze von Cannabidiol (CBD) zu konsumieren.

Da das Vaporisieren bei niedrigeren Temperaturen stattfindet, trägt es dazu bei, die gesundheitsfördernden Cannabinoide zu erhalten.

Es ist eine gute Idee, sich über die verschiedenen Arten von verfügbaren Vaporisationsmaterialien zu informieren. Produkte wie Konzentrate, Öle oder Blüten sollten Sie immer von einer vertrauenswürdigen Quelle kaufen. Wenn Sie den Mighty Vaporizer verwenden, können Sie eine Vielzahl von festen Konzentraten und Flüssigkeiten, einschließlich Ölen und Extrakten, verdampfen.

Der Mighty Vaporizer ist perfekt für Veteranen und Anfänger unter den Vaporizern. Er verfügt über eine innovative duale Heizmethode, die es ihm ermöglicht, weiche und saubere Dämpfe zu erzeugen. Er hat eine einfache Temperaturkontrolle und ist leicht zu bedienen. Wenn du einen Mighty Vaporizer bestellst, erhältst du alles, was du brauchst, um mit dem Verdampfen von CBD zu beginnen.

Sie erhalten inklusive eines eleganten MIGHTY Vaporizers, eines Netzadapters, eines Mundstücks und einer Füllhilfe. Es wird auch eine Bedienungsanleitung mitgeliefert, die Ihnen helfen wird, die beste Erfahrung beim Vaporisieren von getrockneten Kräutern zu machen.

Produkte, die wir empfehlen
Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :