cbd-beaute-principale

5 conseils beautés à base de CBD

Der CBD-Markt weitet sich auf die Kosmetik aus, damit Sie noch mehr von seinen natürlichen Vorteilen profitieren können! Serum, Maske, Creme, Pflege und Öl, die mit CBD angereichert sind, tauchen auf, um uns und vor allem unsere Haut und unser Haar glücklich zu machen. Mit zahlreichen positiven Auswirkungen auf den Körper war es offensichtlich, dass CBD sowohl für uns als auch für die Kosmetikmarken eine Chance ist, die es zu nutzen gilt. In diesem Artikel verraten wir Ihnen 5 CBD-Beauty-Tipps, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Welche Vorteile bietet CBD in Schönheitsprodukten?

CBD wird direkt aus dem organischen Teil der Hanfpflanze gewonnen und ist daher ein völlig natürlicher Inhaltsstoff. In Schönheitsprodukten findet man es in Form von Öl oder Blattextrakten. CBD-Öl muss von Hanföl unterschieden werden, das keine Cannabinoide enthält. Letztere sind die Wirkstoffe, die unserem Körper alle positiven Effekte verschaffen, wenn man diese Art von Produkten verwendet. Außerdem ist es möglich, direkt auf CBD-Öl zurückzugreifen oder ein Produkt zu verwenden, das mehrere Inhaltsstoffe kombiniert.

Der Aufschwung von CBD im Allgemeinen hat den Markt umgekrempelt, und das gilt auch für die Kosmetikindustrie. Tatsächlich ist es zu einem natürlichen Inhaltsstoff geworden, der bei Marken, die natürliche, gesunde und umweltfreundliche Produktreihen entwickeln möchten, sehr in Mode ist. Abgesehen von der Modeerscheinung ist CBD ein Wirkstoff, der bei bestimmten Problemen wirklich wirksam ist. CBD-Öl allein nährt, schützt und beruhigt Haut und Haare. In Kombination mit anderen Inhaltsstoffen oder in Form von CBD-Extrakten lassen sich jedoch noch wirkungsvollere Produkte herstellen.

Wie kann man mit CBD eine maßgeschneiderte Schönheitsroutine zusammenstellen?

CBD ist in einer Vielzahl von Produkten erhältlich, mit denen Sie sich eine maßgeschneiderte, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte tägliche Routine zusammenstellen können. Dank seiner zahlreichen Eigenschaften kann CBD die Qualität Ihrer Haut und Ihres Haars verbessern. Es kann in jeden Schritt Ihrer Pflegeroutine integriert werden und ist für alle Haut- und Haartypen geeignet. Außerdem müssen Sie nicht ausschließlich mit CBD angereicherte Kosmetika verwenden, um von all seinen Vorteilen profitieren zu können.

Die Feuchtigkeit im Gesicht bewahren, indem Sie ein CBD-Serum verwenden

Durch die Verwendung eines Serums wird der Feuchtigkeitsgehalt der Haut versiegelt. Es kann ölig oder wässrig sein, je nachdem, welche Inhaltsstoffe es enthält. Wenn es ölig ist, enthält es in der Regel eine Synergie von Ölen, um deren Eigenschaften zu kombinieren, darunter auch CBD-Öl. Wenn es wässrig ist, enthält es meistens Aloe Vera. Dies ist ein feuchtigkeitsspendender und regenerierender Pflanzenwirkstoff, der in der Kosmetik häufig kombiniert wird. Zu beiden kann auch Hanfblattextrakt hinzugefügt werden, um die CBD-Wirkung zu verstärken.

Das Serum wird morgens oder abends nach der Creme verwendet, um den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut zu versiegeln, indem es eine natürliche Barriere schafft. Es hilft auch, Ihre Haut zu nähren, sie vor äußeren Einflüssen zu schützen und ihr ein strahlendes Aussehen zu verleihen. Wenn es CBD enthält, hat ein Serum auch eine entzündungshemmende Wirkung, die Rötungen lindert. Sie können es in kleinen Mengen auftragen und in Ihr Gesicht, Ihren Hals und Ihre Büste einmassieren, damit es besser einzieht.

Mit einer CBD-Maske zu strahlender Haut zurückfinden

Für eine tiefere Pflege können Sie eine mit CBD angereicherte Maske verwenden. Eine Maske ist reichhaltiger als eine Creme und wird punktuell aufgetragen, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihrer Haut an Nährstoffen, Licht oder Elastizität mangelt. Masken werden normalerweise in einer dicken Schicht aufgetragen, damit Ihre Haut die optimale Menge aufnehmen kann, die sie benötigt. Nachdem Sie sie einwirken lassen, können Sie Ihr Gesicht massieren, um ihm zu helfen, den Rest des Produkts aufzunehmen, oder den Überschuss entfernen.

Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie Ihre Haut vor der Anwendung einer CBD-Maske peelen oder abschrubben. Diese beiden Schritte zusammen sorgen dafür, dass Ihre Haut rebootet, geschmeidig und strahlend wird. Je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Hauttyp sollten Sie ein mehr oder weniger sanftes Peeling oder Peeling wählen. Wenn Sie anschließend die CBD-Maske auftragen, helfen Sie Ihrer Haut, sich zu beruhigen und auf natürliche Weise zu regenerieren.

Die CBD-Creme zum Schutz der Haut vor äußeren Einflüssen

Ihre Haut muss gesund sein, damit sie sich selbst vor Sonne, Kälte und Verunreinigungen in der Luft wie Umweltverschmutzung schützen kann. Wenn Ihr Gesicht dazu neigt, rot zu werden, zu spannen oder Unreinheiten zu erzeugen, wenn Sie nach draußen gehen, dann ist die natürliche Barriere, die es eigentlich schützen soll, nicht mehr wirksam. Um sie wiederherzustellen, können Sie eine CBD-Nachtcreme verwenden, die Ihre Haut über Nacht nährt und regeneriert. Wenn Sie aufwachen, werden Sie ein strahlendes Gesicht haben, das bereit ist, sich gegen äußere Einflüsse zu wehren.

Eine Nachtcreme wird vor dem Schlafengehen auf die saubere und trockene Haut aufgetragen. Damit sie besser einzieht und gleichzeitig die angesammelten Giftstoffe aus Ihrem Gesicht entfernt, führen Sie beim Auftragen kreisende Bewegungen aus. Das enthaltene CBD hilft dabei, die Haut zu beruhigen, ihr einen Energieschub zu verleihen und das Trockenheitsgefühl zu verringern.

Nähren Sie Ihr Haar mit einem CBD-Haaröl

CBD hält auch Einzug in Haarpflegeprodukte. Es kann in allen Basisprodukten wie Shampoos oder Masken enthalten sein, vor allem aber in Haarölen. Diese können Sie jeden Tag anwenden, um Ihre Mähne zu bändigen und gleichzeitig glänzend zu machen. Wenn es Ihnen schwerfällt, nach dem Waschen weiche Haare zu haben, dann wird das CBD-Haaröl Ihr neues Lieblingsprodukt sein!

Das in einem Haaröl enthaltene CBD sorgt dafür, dass das Wachstum angeregt wird, wenn es auf die Kopfhaut aufgetragen wird. Sie können es also als Pflege verwenden, indem Sie ein Ölbad machen, das Sie auf Ihr gesamtes Haar einschließlich des Kopfes auftragen. In den Haarlängen wird CBD die Haarfaser stärken und Ihr Haar widerstandsfähiger machen. Neben der Ölpflege können Sie das Haaröl auch mit einem kleinen Klecks auftragen, um Ihren Frisuren Glanz zu verleihen. Es ist auch eine Möglichkeit, sie vor der Sonne und den äußeren Einflüssen zu schützen.

Mit CBD Unreinheiten und Akne reduzieren

Die entzündungshemmende und antioxidative Wirkung von CBD macht es zu einem idealen Inhaltsstoff, der in die Pflege gegen Hautunreinheiten integriert werden kann. Diese beiden Effekte werden Ihre Haut beruhigen, Rötungen reduzieren und Hautprobleme klären, sodass sie schöner aussieht. Mit einer gesunden Haut werden Sie einen besseren Teint und weniger unangenehme Empfindungen haben. Um diese Vorteile zu nutzen, wird CBD einem Öl und manchmal auch anderen Zutaten hinzugefügt.

Um CBD zur Reduzierung von Hautunreinheiten im Gesicht, am Hals und an der Büste zu verwenden, können Sie angereichertes Öl auftragen und es mit kleinen Massagebewegungen einmassieren, damit es besser einziehen kann. Diese Art von Produkt ist für alle Hauttypen geeignet, egal ob sie dünn, empfindlich, reif, fettig oder zu Akne neigend ist. CBD ist ein natürlicher Wirkstoff, der Spannungsgefühle lindern und Hautprobleme reduzieren wird.

Mit den richtigen Handgriffen und Produkten kann CBD in Ihre Routine integriert werden, um Ihnen zu schönerem Haar und gesunder Haut zu verhelfen. Es ist ein Inhaltsstoff, der immer häufiger verwendet wird, und das aus gutem Grund: Er ist wirksam!

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :