cbd-chien-cancer-principale

Wie kann CBD-Öl einem an Krebs erkrankten Hund helfen?

Der Organismus von Hunden unterscheidet sich nicht wesentlich vom menschlichen Organismus und verfügt ebenfalls über Endocannabinoid-Rezeptoren. Dies ist natürlich ein Beleg für die Wirksamkeit von CBD-Produkten bei vielen Beschwerden dieser Tiere. Wie hilft CBD-Öl einem Hund, der an Krebs erkrankt ist? Wir werden im weiteren Verlauf dieses Aufsatzes näher auf dieses Thema eingehen.

Welche Arten von Krebs treten bei Hunden am häufigsten auf?

Krebs ist durch ein abnormales Wachstum von Zellen in verschiedenen Teilen des Körpers gekennzeichnet. Genauer gesagt kommt es im Laufe der Jahre zu einem abnormalen und unkontrollierbaren Wachstum von Zellen. Dadurch wird in der Folge das Körpergewebe zerstört und die Fähigkeit des Körpers, normal zu funktionieren, beeinträchtigt. Sowohl im menschlichen als auch im tierischen Organismus ist Krebs eine Krankheit, die heutzutage unkontrollierbar ist. Bei Hunden ist er viel häufiger zu beobachten. Nach den Analysen von Experten ist Krebs heute 47 % der Todesursachen bei Hunden. In der Tat gibt es bei diesen Tieren mehrere Krebsarten:

  • Auf der Ebene der Haut: Hautkrebserkrankungen fallen bei der Hunderasse am häufigsten auf. Die meisten von ihnen sind jedoch gutartig, d.h. harmlos;
  • Auf der Ebene der Milchdrüse: Hündinnen sind sehr anfällig für Krebserkrankungen der Milchdrüsen (der Brüste). Fast die Hälfte der bei diesen Tieren gefundenen Fälle von Brustkrebs sind bösartig;
  • Im Kopf- und Halsbereich: Hunderassen sind generell anfällig für Mundkrebs. Ebenso wie die Krebserkrankungen der Brustdrüse sind auch diese bösartig . Sie sollten so schnell wie möglich diagnostiziert werden. Ebenso muss ihre Behandlung aggressiv erfolgen. Es kommt jedoch vor, dass Hunde an Tumoren im Hals- und Nasenbereich leiden. Was die Symptome von Krebs im Maul betrifft, so sind abnormale Wucherungen am Zahnfleisch, schlechter Geruch, Blutungen und anderes zu beachten. Im Bereich der Nase hingegen verursacht der Krebs eine Schwellung im Gesicht, Atembeschwerden und Blutungen;
  • Hoden: Bei Männern ist Hodenkrebs offensichtlich und nicht zu vernachlässigen
  • Lymphom: Auf dieser Ebene handelt es sich um Krebs der Lymphknoten. Seine Diagnose wird gestellt, wenn der Tierarzt eine abnormale Vergrößerung eines oder mehrerer Lymphknoten feststellt. Ein Lymphom hingegen kann sehr aggressiv sein. Außerdem breitet es sich schnell in verschiedenen Teilen des Körpers aus;
  • Abdominaltumore: Allgemein als Krebs angesehen, sind Abdominaltumore bei Hunden regelmäßig zu beobachten. Es ist schwierig, ihre Diagnosen frühzeitig zu stellen. Anzeichen für diese Tumore sind jedoch u.a.: Gewichtsverlust und/oder Schwellung des Bauches;

Kann CBD-Öl bei krebskranken Hunden helfen?

Da das Endocannabinoid-System des Menschen dem des Hundes ähnelt, kann CBD krebskranken Haustieren tatsächlich eine entscheidende Hilfe sein. Allerdings kann es dies nur tun, indem es Schmerzen, Alter, Übelkeit, Entzündungen und auch krebsbedingte Anfälle lindert.

Hilfe bezüglich des Appetits des Hundes

Natürlich könnte CBD durch seine therapeutischen Eigenschaften den Appetit von Haustieren wie dem Hund maximal verbessern. Gleichzeitig hat es auch die Fähigkeit, diesen zu helfen, die beste Funktion ihres Verdauungssystems zu haben. Allerdings müssen die Besitzer das CBD-Öl regelmäßig verabreichen können, damit ihre Hunde von der optimalen Wirkung profitieren können.

Eine Alternative zur herkömmlichen Krebsbehandlung

Anstatt sich für konventionelle Behandlungen mit Medikamenten oder Chemotherapie zu entscheiden, greifen viele Hundehalter heute auf natürliche Behandlungen mit CBD zurück. Diese Wahl ist sogar sehr empfehlenswert, wenn Sie über alte Hunde verfügen. Denn die Chemotherapie wirkt sich negativ auf die Gesundheit dieser Tiere aus. Einfach ausgedrückt: Wenn die Hunde alt sind, können diese die Behandlung mit Chemotherapie nicht mehr verkraften.

Eine ergänzende Behandlung bei Krebs

Natürlich stellen CBD-Produkte (insbesondere CBD-Öl) eine echte Zusatzbehandlung für Menschen dar, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen. Dasselbe gilt auch für Hunde. Denn mit CBD-Öl kann man dem Krebs direkt entgegenwirken. Ebenso hilft es, die Nebenwirkungen der konventionellen Behandlung viel erträglicher zu machen.

Welche Hilfe bietet CBD-Öl für Hunde mit Krebs?

Zunächst sollten Sie wissen, dass die Hauptwirkung von CBD-Öl für Hunde darin besteht, dass es dem Endocannabinoid-System der Hunde entscheidende Hilfe leistet. Es ermöglicht ihnen nämlich, normal zu funktionieren und die von diesen Haustieren empfundenen Schmerzen auf ein Minimum zu reduzieren.

Das Endocannabinoid-System besteht aus mehreren Rezeptoren im Organismus des Hundes. Diese haben die Aufgabe, Schmerzen, Übelkeit und Angstgefühle so weit wie möglich zu regulieren. Deshalb ist CBD viel vorteilhafter:

  • Hilfe bei Osteoarthritis bei Hunden: Wie bereits erwähnt, bietet CBD (das speziell für Hunde entwickelt wurde) diesen Tieren eine große Hilfe bei der Reduzierung der Schmerzintensität, die durch Osteoarthritis verursacht wird.
  • Hilfe angesichts von Epilepsie bei Hunden: CBD reduziert durch seine entzündungsfördernde und antibiotische Wirkung die Intensität und Häufigkeit epileptischer Anfälle bei Haustieren wie Hunden auf ein Minimum. Einige Krebsarten können diese Krankheit auslösen. Durch die Einnahme von CBD werden Sie die epileptischen Probleme Ihres Hundes lindern.

Wenn Sie übrigens Lust haben, CBD-Produkte zur Linderung der durch Krebszellen hervorgerufenen Symptome zu kaufen, finden Sie diese auf unserer Website 321CBD. Ist es legal, seinem Hund CBD zu geben?

Natürlich hat die französische Gesetzgebung die Behandlung von Hundekrankheiten mit CBD-Produkten genehmigt. Zögern Sie also nicht, sie zu verwenden.

Hat CBD Nebenwirkungen bei Hunden ?

Gleich wie beim Menschen hat CBD auch bei Hunden keine Nebenwirkungen. Sie müssen nur auf eine normale Dosierung und auch auf den THC-Gehalt achten, damit Ihre Hunde die volle Wirkung genießen können.

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :