Qu'est-ce que le twaxing

Was ist Twaxing?

Überall auf der Welt ist der Konsum von Cannabis und seinen Derivaten auf dem Vormarsch. In der Welt derer, die Cannabis in verschiedenen Formen konsumieren, entstehen interessante neue und ebenso kreative Formen des Konsums. Eine dieser neuen Konsummethoden zur Verbesserung der Konzentration von Cannabisjoints, die heute in aller Munde ist, ist das Twaxing. Was ist das eigentlich und wie wird es praktiziert? Twaxing wird von Rauchern als die Kunst angesehen, Cannabiskonzentrate zu einem Joint hinzuzufügen, um den Joint vor dem Rauchen aufzuladen. Entdecke mehr über Twaxing durch die folgenden Zeilen. 

Beleuchtung der Bedeutung des Begriffs "Twaxing"

Der Begriff "Twaxing" war bisher nur wenigen Menschen bekannt und tauchte erst im Jahr 2018 auf, obwohl es diese Praxis bereits in der Vergangenheit gab. In fast allen sozialen Netzwerken und Foren, in denen über Cannabis diskutiert wird, steht es nun im Mittelpunkt der Diskussion. Das Twaxing hat sich in die Gewohnheiten vieler Raucher eingebürgert und erfreut sich dank verschiedener Erfahrungsberichte immer größerer Beliebtheit. 

In Wirklichkeit ist das Prinzip des Twaxing in seinem Kern sehr einfach. Sein ultimatives Ziel ist es, Cannabis-Joints mit Konzentraten wie Wachs zu überladen, von dem der Name abgeleitet wurde. In diesem Sinne haben geübte Raucher eine Vielzahl kreativer, innovativer und sehr einfacher Methoden gefunden, um die Konzentration ihrer Joints zu steigern. Dazu gehört das Streuen von Kief auf die Hülle, um sie zu verbessern, oder das Hinzufügen von Shatter zu den Joints, um ihnen einen zusätzlichen Kick zu geben. Im Grunde genommen läuft Twaxing darauf hinaus, dass Sie Ihr gemeinsames CBD durch die Zugabe von konzentriertem Wachs herstellen. Dies kann natürlich in vielen Formen geschehen, die sich alle voneinander unterscheiden.

Was macht Twaxing so besonders

Das Besondere, was Twaxing so cool macht, ist ganz einfach: Es ist die Kombination aus den alten Methoden des Jointrauchens. Mit Twaxing ist es möglich, sich in eine neue Welt zu versetzen, indem man seine Joints, seine Bong oder die gute alte Steckdose dopt. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, ein unvergessliches Erlebnis zu haben, ohne dass man eine ausgeklügelte Ausrüstung und Zubehör braucht. Es sollte jedoch beachtet werden, dass nur erfahrene Raucher auf der Suche nach neuen Höhen den Weg des Twaxing wagen können. Diejenigen, die ihre ersten Schritte mit Cannabis machen, sollten aufgrund der Konzentration der Joints nicht nach diesem starken Gefühl suchen. 

Die verschiedenen Methoden, die am häufigsten für Twax verwendet werden

Nachdem Sie gelernt haben, was Twaxing ist, fragen Sie sich vielleicht, wie man Twaxing macht. In Wirklichkeit muss man für das Twaxing zunächst die zu verwendenden Konzentrate auswählen. Diese werden im Allgemeinen nach dem Geschmack und den Vorlieben des Rauchers ausgewählt. Manche Leute fügen einfach Kief hinzu, andere verwenden BHO und viele andere klebrige Substanzen. Das Ziel ist es, den Geschmack der Extrakte und der Blüten gleichzeitig zu genießen. 

Einfaches Wachsen mit Kief

In Kief befinden sich Kristalle aus den Trichomen, die die Köpfe bilden. Diese können z. B. mit einem Dreikammermahlwerk mit darunter liegendem Kiefsammler gesammelt werden. Mit dieser Menge an Kief kannst du Twaxen, indem du noch ein paar kleine Stiche am Sockel machst. Twaxing mit Kief kann auch durch Bestreuen der zerbröckelten Köpfe erfolgen, bevor sie in einem Joint gerollt werden. Außerdem sollte man bedenken, dass beim Twaxing mit Kief oder anderen Konzentraten der Abbrand beim Rollen manchmal ungleichmäßig ist. Die meiste Zeit sollten Sie Ihr Twaxing-Erlebnis einfach in einem Zug genießen.

Wachsen in Innenräumen mit Konzentraten

Neben den einfachen Formen des Twaxing gibt es auch fortgeschrittenere Methoden wie das Indoor-Twaxing. Wie funktioniert das? Dies geschieht durch die Verwendung von Konzentraten wie Wachs oder Shatter, die in die Mitte des Joints eingearbeitet werden. Um eine perfekte und angenehme Verbrennung zu gewährleisten, ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Gras während des Rollvorgangs über das in der Mitte der Fuge platzierte Konzentrat gefaltet wird. Ziel dieser Technik ist es, das Konzentrat auf allen Seiten mit Gras zu bedecken. Vielmehr geht es darum, eine Art Unkraut-Sandwich zu machen, bei dem das Konzentrat zwischen zwei Grasschichten liegt. 

Die Joints und Blunts im Freien wachsen lassen

Es gibt bestimmte Konzentrate auf dem Markt, wie z. B. Waxy Shatter, die sich leicht zu langen Spiralen formen lassen. Diese bieten auch Rauchern ein sehr schönes Twaxing-Erlebnis. Diese Wachskonzentrate werden verwendet, um die Außenseite der Fugen zu verzieren und ihnen ein kühles Aussehen zu verleihen: Dies wird als Außenwachsen bezeichnet. Im Vergleich zum Innenausbau ist dies recht einfach zu bewerkstelligen.

Um es richtig zu machen, formen Sie einfach mit den Fingern einen langen, gleichmäßigen, spiralförmigen Faden aus wachsartigem Konzentrat (Shatter oder Wachs) auf dem Gelenk. Sie können das Konzentrat auch nach Ihren Wünschen gestalten. Der Vorgang sollte an einem Ende des Gelenks beginnen.

Nur das Ende der Fuge zu Spinnweben verarbeiten

Es ist nicht unbedingt notwendig, die Fäden des Konzentrats um die Fuge zu wickeln, bevor man eine gute Verdrehung vornimmt. Für diejenigen, die es vorziehen, den Turbo gleich beim ersten Zug zu starten, ist die ideale Lösung, Fäden mit heißem Konzentrat bis zum Ende des Joints zu ziehen. Diese kleinen Fäden können ein Spinnennetz bilden. Mit dieser Methode werden Sie garantiert starke Empfindungen erleben. 

Warum auf Twaxing zurückgreifen?

Neben der Neugier, die viele Raucher antreibt, ist der größte Vorteil des Twaxing die Erfahrung eines stärkeren Gefühls. Bei Konzentraten ist die gefühlte Wirkung intensiver und man kann von einer Cannabinoid-Konzentration von annähernd 80% profitieren.

Wir möchten Sie außerdem darüber informieren, dass das Rauchen jeglicher Form von CBD nachweislich gesundheitsschädlich ist.

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :