Was ist der Entourage-Effekt?

Was ist der Entourage-Effekt?

Da immer mehr Forschung an Cannabissorten betrieben wird, werden immer mehr Beweise aufgedeckt, um die Auswirkungen der einzelnen Komponenten auf das menschliche Nervensystem zu verstehen. Aber was ist mit dem Gruppeneffekt?

Sie kennen wahrscheinlich schon die beiden bekanntesten Verbindungen von Hanf, THC und CBD. Die erste ist psychoaktiv und daher in Frankreich verboten, während die zweite als therapeutisch gilt und daher in Frankreich konsumiert werden darf. Es gibt jedoch viele andere Verbindungen, die die Pflanze in kleineren Mengen produziert. Auch sie haben eine unterstützende Rolle bei der Wirkung von Hanfsorten. Ihre Kombinationen sind so zahlreich wie es Cannabissorten gibt, doch die Extraktionsverfahren betonen die Isolierung der Komponenten für den individuellen Konsum. In der Tat verwenden die meisten Studien, die zu Cannabis durchgeführt werden, hauptsächlich diese beiden Verbindungen für ihre Tests.

Nur dass wir bei dem Versuch, jedes Element einzeln zu verstehen, vergessen, dass in der Menge die Kraft liegt. Im Falle einer Grippe ist eine gute Suppe mit viel Gemüse wohltuender als Gemüse allein, da sind wir uns einig. Aus diesem Grund haben die Cannabisforscher den Entourage-Effekt erfunden, indem sie sich über die Kombinationen von Substanzen Gedanken machten.

Der Entourage-Effekt bezieht sich auf die Wirkungen und Vorteile, insbesondere die therapeutischen, die durch die Synergien der Cannabiskomponenten entstehen, wenn sie kombiniert werden

Lassen Sie uns ein einfaches Beispiel nehmen. Ihr Verhalten und Ihre Stimmung sind anders, wenn Sie sich in einer sozialen Umgebung befinden, als wenn Sie allein zu Hause sind. Ihre Umgebung wirkt auf Sie ein. Nun, so ist es auch mit den Bestandteilen von Cannabis. Sie beeinflussen sich gegenseitig und die Ergebnisse sind unterschiedlich, je nachdem, wer an der Besprechung teilnimmt oder nicht.

In diesem Artikel werden wir beschreiben, was der Entourage-Effekt im Detail beinhaltet, und ihn dann in den Kontext von CBD stellen.


Was ist der Entourage-Effekt?

Um den Entourage-Effekt vollständig zu verstehen, muss man zunächst die Zusammensetzung von Cannabispflanzen verstehen. In der Tat ist Cannabis nicht nur eine Pflanze ohne Geschmack. Vielmehr handelt es sich um eine Pflanzenart, die eine unbegrenzte Vielfalt an Kombinationen von Verbindungen und damit Aromen bietet. Jede Sorte (oder Stamm) ist anders und erzeugt eine andere Wirkung auf den Konsumenten. All diese schönen und einzigartigen Mischungen werden durch zwei wesentliche Elemente ermöglicht: Cannabinoide und Terpene.

Cannabinoide in Cannabis

Wenn Sie über CBD Bescheid wissen, wissen Sie bereits über Cannabinoide Bescheid, denn CBD ist Teil der langen Liste von über 100 Cannabinoiden, die in Cannabis gefunden werden. Wenn wir ins Detail gehen, können wir sehen, dass cannabinoide beziehen sich auf eine Gruppe von aktiven Chemikalien, die in Cannabis gefunden werden. Sie wirken auf die Zellen des Körpers und haben je nach ihrer Art unterschiedliche Folgen

Einige von ihnen sind psychoaktiv und können daher den Konsumenten "high oder stoned" machen. THC fällt in diese Kategorie. Dann gibt es andere, die keinen Einfluss auf den Bewusstseinszustand haben, wie CBD. Es gibt noch andere Cannabinoide wie CBG, CBC oder CBN, die unterschiedliche Eigenschaften haben

Was alle kategorisierten Cannabinoidverbindungen gemeinsam haben, ist, dass sie alle therapeutische Eigenschaften haben. Die therapeutische Wirkung hängt von der Stärke des eingenommenen Konzentrats ab. Aber diese Cannabinoide wirken nicht allein, sie haben ebenso wichtige Kollegen, die Terpene.

Terpene in Cannabis

Terpene sind die Quellen von Aroma und Geschmack in vielen Pflanzen. Ihr Zweck ist es, die Pflanze zu schützen und ihr gleichzeitig eine einzigartige aromatische Besonderheit zu verleihen. Sie sind überall zu finden, in Lavendel, Orange, schwarzem Pfeffer, Eukalyptus usw

Diesen Terpenen ist es zu verdanken, dass wir eine große Vielfalt an Cannabispflanzen mit unterschiedlichen Geschmäckern und Aromen finden können. Einige Terpene sind sehr leistungsfähig und können therapeutische Funktionen haben: entzündungshemmend, tumorhemmend, schmerzlindernd, antimikrobiell usw.

Aber wie wirken Cannabinoide und Terpene zusammen?

Der Entourage-Effekt erklärt

Ein Neurologe und Pharmakologe namens Dr. Ethan Russo hat eine Studie veröffentlicht im British Journal of Pharmacology bezüglich des Entourage-Effekts und wie Cannabinoide und Terpene zusammenwirken.

Dr. Russo untersuchte gängige Cannabis-Substanzen und beschrieb, basierend auf ihrer Pharmakologie, ihre möglichen synergistischen Effekte. Zum Beispiel hat er die Wirksamkeit von CBD- und CBG-Cannabinoiden bei der Hemmung der bakteriellen Infektion durch Staphylococcus aureus nachgewiesen. Er geht sogar noch weiter und schlägt vor, ein Terpen (Pinen) in die Synergie zu integrieren. Es schafft einen Entourage-Effekt, um zu versuchen, überzeugende Ergebnisse zu medizinischen Problemen zu erhalten, bei denen die Wissenschaft nicht oder nur wenig vorankommt.

Darüber hinaus wurde eine weitere, sehr aktuelle sehr aktuelle wissenschaftliche Studie (2020) hat auch umfangreiche Forschungen über den Entourage-Effekt durchgeführt, um festzustellen, ob er für Patienten mit verschiedenen Krankheiten hilfreich sein kann. Ihre Ergebnisse bescheinigen, dass " die Verwendung verschiedener aus Cannabis gewonnener Substanzen eröffnet die Möglichkeit, bei der Behandlung von Stimmungsstörungen die unerwünschten Wirkungen verfügbarer Antidepressiva und Stimmungsstabilisatoren zu vermeiden. Dies kann besonders wichtig für Patienten sein, die auf eine konventionelle Behandlung nicht ansprechen oder diese nicht einhalten. ».

Sie können sich vorstellen, dass bei einer so großen Vielfalt an nützlichen Verbindungen in Cannabis die möglichen Synergien endlos sind! Wir stehen noch ganz am Anfang der Erforschung und bis heute gibt es nur sehr wenige Studien, die diese Synergien beim Menschen untersuchen, aber die Forschung geht in die richtige Richtung und könnte die medizinische Wissenschaft stark beeinflussen.

Der Entourage-Effekt und CBD

Nachdem wir den Entourage-Effekt verstanden haben, wie können CBD-Konsumenten ihren Konsum anpassen, um das Beste aus ihrer Erfahrung mit Cannabisprodukten herauszuholen?

Das Wichtigste bei all dem ist, dass CBD in einem therapeutischen Kontext in Kombination mit anderen Cannabinoiden und Terpenen, die in der Hanfpflanze vorkommen, effektiver zu sein scheint, als wenn es alleine steht. Vollsortiment CBD-Produkte mit vollem Spektrum oder Breitspektrum CBD-Produkte sind daher interessanter zu konsumieren. Sie ermöglichen es Ihnen, Vorteile zu erhalten, weil sie mit anderen Komponenten gekoppelt sind, die ergänzende Eigenschaften bieten.

Zur Erinnerung: CBD Full Spectrum ist ein Extrakt aus CBD-Extrakt, der alle in der Cannabispflanze vorhandenen Cannabinoide enthält: CBN, CBC, CBG usw. Bei der Gewinnung des Produkts wurde die ganze Pflanze verwendet. Es darf also Rückstände von THC enthalten, jedoch maximal 0,2 %, um in Frankreich legal verkauft zu werden. Dieser Extrakt ermöglicht es Ihnen, von allen Wirkstoffen des Cannabis zu profitieren CBD-Isolat hingegen ist ein industrieller Hanfextrakt, der als die reinste Form von CBD definiert ist, vollständig isoliert von den anderen Bestandteilen von Cannabis.

CBD Vollspektrum oder CBD Isolat?

An diesem Punkt fragen Sie sich wahrscheinlich, was besser zu konsumieren ist: CBD Vollspektrum oder CBD Isolat? Auch hier kommt es darauf an, wonach Sie suchen! Fortgeschrittene CBD-Anwender finden, dass CBD-Isolat nur eine begrenzte therapeutische Wirkung hat. Aber wenn Sie gerade erst anfangen, kann es ein guter subtiler Einstieg sein. In der Tat kann Full Spectrum CBD ein starker Einstieg in die Substanz sein. Wir empfehlen Moderation und schrittweises Einleiten!

Um qualitativ hochwertige Produkte zu erhalten, die den französischen Vorschriften entsprechen, besuchen Sie der französische e-shop 321 CBD die bietet sortimente von Premium-CBDdass es sich um die CBD Vollspektrum oder cBD-Isolat Sie finden hier Produkte, die für alle Phasen Ihrer Entdeckung geeignet sind.

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :