17

Wie vape ich CBD? Welches Material soll gewählt werden?

Das Verdampfen von CBD (Cannabidiol) ermöglicht es Ihnen, die Vorteile dieses Moleküls mit einer Verabreichung durch Inhalation zu genießen. Dennoch ist es notwendig zu wissen, wie man die richtige Ausrüstung kauft und zu welcher Flasche Eliquide man greift.

Sofort entschlüsseln mit all unseren Tipps zum Erlernen des CBD-Vapings!

eliquid ecig pas cher

Welche Vape-Geräte sollte man wählen, um Cannabidiol zu inhalieren?

Unabhängig davon, ob Sie bereits eine elektronische Zigarette besitzen oder nicht, ist es wichtig, die Ausrüstung für den Konsum von CBD durch Inhalation zu kennen.

Für den Konsum dieser Substanz von Cannabinoid-Pflanzen produziert wird nur mit einem Verdampfer oder elektronische Zigaretten mit einstellbarer Leistung konsumiert.

Auch der Widerstand spielt eine Rolle.

Die CBD vape ist mit einem clearomizer mit engen Zug getan, sicher sein, eine einzige E-Zigarette oder elektronische Zigarette zu CBD zu widmen. Mischen Sie Pods und Flüssigkeiten am besten nicht.

Die empfohlenen Einstellungen für das Verdampfen von CBD

In Bezug auf die Einstellung müssen Sie eine Leistung von maximal 30 Watt und einen Widerstand von mindestens 1 Ohm einstellen. Was den Zug anbelangt, so ist es vorzuziehen, einen engen Zug für einen angenehmen Vape zu wählen.

Die Einstellungen sind ein obligatorischer Durchgang für den Vapoteur von CBD, besonders wenn er seine Vorteile genießen will!

Wissen, wie man die richtigen CBD-Produkte auswählt:

Wenn Sie die richtige Ausrüstung zu wählen, ist es auch wichtig, sorgfältig wählen Sie die Flüssigkeit für elektronische Zigarette (e-Flüssigkeit)!

Um zu beginnen, wissen, dass CBD-Öl ist nicht geeignet für vaping, müssen Sie ein Produkt geeignet für diese Art der Verabreichung zu vapot CBD wählen.

Hier sind unsere Tipps für die Auswahl Ihres CBD-Produkts für die Vapoteuse:

  • Wählen Sie eine e-Flüssigkeit mit pflanzlichem Glycerin mehr gesund und natürlich. Vermeiden Sie Propylenglykol, da es eine chemische Alternative ist;
  • Bevorzugen Sie zertifizierte Bio-Produkte;
  • Bevorzugen Sie Marken, die für ihre gute Qualität bekannt sind und einen guten Ruf haben;
  • Greifen Sie zu Produkten, die in Frankreich hergestellt werden und die zahlreichen Normen unterliegen.

Darüber hinaus können Sie Flüssigkeiten wählen, die Aromen enthalten, um den etwas fettigen CBD-Geschmack abzumildern.

vapote cbd

CBD verdampfen: die richtigen Gesten für den Einsatz

Das Verdampfen von CBD ist nicht ohne Risiko, denn auch wenn es sich um eine Substanz handelt, die frei von Psychopharmaka ist, hat sie eine entspannende Wirkung, die je nach Dosierung mehr oder weniger stark ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, :

  • Lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer Dosierung professionell beraten und seien Sie nicht zu gierig;
  • Vermeiden Sie es, Cannabidiol zu rauchen, bevor Sie zur Arbeit gehen oder Auto fahren;
  • Verbot, CBD zu konsumieren, wenn Sie eine schwangere Frau sind;
  • Mischen Sie Ihre elektronischen Zigaretten oder E-Zigaretten nicht. Sie benötigen eine Zigarette, die ausschließlich für den Konsum von CBD bestimmt ist;
  • Mischen Sie niemals CBD mit Nikotin, auch nicht in E-Liquids mit einem Nikotinanteil.

Warum Cannabidiol verdampfen?

Das Verdampfen von CBD ist nicht nur eine Änderung der Gewohnheit, sondern auch eine vorteilhafte Geste, um die Abhängigkeit und die Anziehung zur klassischen Zigarette zu reduzieren! Es ist ein Produkt, das den Kampf gegen das Rauchen unterstützt.

CBD und Raucherentwöhnung

Allein die elektronische Zigarette kann den Tabakkonsum reduzieren, viele Raucher sind aus diesem Grund zu Vapoteuren geworden.

Dies erklärt auch die Zunahme des Verkaufs von elektronischen Zigaretten.

Durch die Verbrennung von Teer und Nikotin schädigt das Rauchen Ihre Gesundheit erheblich. Alle diese toxischen Substanzen sind schädlich für den Körper und können zu vielen medizinischen Komplikationen führen.

Deshalb ist es wichtig, Cannabidiol wie viele Nikotinersatzstoffe zu verwenden, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Es wäre also möglich, mit dem Rauchen aufzuhören, indem man seinen Konsum durch CBD ersetzt. Dieses Molekül aus Cannabis sativa hat also eine Kraft gegen das Rauchen, es erscheint als eine Lösung, um mit dem Rauchen aufzuhören und Ihre Lungen vor allen krebserregenden Substanzen zu schützen!

Cannabidiol gegen Sucht

Genau wie bei der Raucherentwöhnung hilft das Vaping von CBD auch bei der Bekämpfung der Abhängigkeit von bestimmten Suchtmitteln wie THC oder Heroin.

Also, wenn Sie ein Süchtiger sind und wollen Ihre Anziehungskraft auf diese Toxizität zu stoppen, können Sie eine E-Zigarette und vaping CBD, um Ihre Sucht zu reduzieren bekommen.

Das Cannabidiol wird Ihren Geist beruhigen und Ihnen helfen zu widerstehen.

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Quantity
Weiter einkaufen
Mein Korb
Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es befindet sich 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Produkte insgesamt :